Seminare und Workshops

"Es ist ein Wunsch von mir diese Welt ein wenig besser, heller, liebevoller und bewußter zu machen und mit meiner Arbeit leiste ich dazu einen kleinen Beitrag. Aber alleine schaffe ich das nicht. Das schaffen wir nur gemeinsam. Deshalb ist es mir eine große Freude mein Wissen weiterzugeben - sowohl in den Einzelsitzungen als auch in meinen Seminaren."

Für Seminaranmeldungen und um meine Seminar AGB´s einzusehen, können sie die pdf Datei herunterladen.

Download
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.6 KB

 

Hinweis: Ich veranstalte des öfteren auch themenbezogene Heilabende, die hier nicht aufgeführt sind. Sie erfahren davon, wenn sie sich in meinen Newsletterverteiler eintragen. Dazu einfach eine Mail an: naturheilpraxis-lightshape@gmx.de mit dem Betreff "Newsletter bestellen".

 

Neu: Spiritueller Austausch (-Abend)

Ich freu mich ab sofort diesen Abend 1x im Monat auf Spendenbasis anbieten zu dürfen.

Möglicher Ablauf (ich bin generell offen bzgl. der Gestaltung und würde den genauen Ablauf eher kurzfristig intuitiv entscheiden):

- Kurze Vorstellungsrunde
- geführte Meditation
- gemeinsamer kommunikativer Austausch über spirituelle Themen/Erfahrungen/aktuelles Weltgeschehen
- evtl. gemeinsame Heilarbeit/Energiearbeit machen, wie z.B. Erdheilung, oder Licht-/Liebe senden in problematische Weltgeschehen...
- evtl. gemeinsames Singen
- wichtig ist mir, daß ich den Abend energetisch in einer hohen Schwingung halte. Wenn wir über problematische Themen sprechen sollten, ist mir wichtig, daß wir dies in einer hohen, bewußten, liebevollen und lösungsorientierten Energie tun und uns keinesfalls am Problem "festbeißen". Denn Probleme sind bekanntermaßen nicht in der gleichen Energie zu lösen, in der sie geschaffen wurden.

 
 

Montag, 04.11.19, 19.00 Uhr - ca. 21.30 Uhr, Naturheilpraxis Lightshape, Hauptstraße 129, 67126 Hochdorf (Auf Spendenbasis. Anmeldung ist jedoch zwingend erforderlich, aufgrund limitierter Plätze)

 

Mittwoch, 04.12.19, 19.00 Uhr - ca. 21.30 Uhr, Naturheilpraxis Lightshape, Hauptstraße 129, 67126 Hochdorf (Auf Spendenbasis. Anmeldung ist jedoch zwingend erforderlich, aufgrund limitierter Plätze)

Neu: Seminar: Ängste lösen und zu einem freien Menschen werden

 

Unser größter Entwicklungshemmer ist die Angst.

Ängste hindern uns daran ein freies, schönes und selbstbestimmtes Leben zu leben.

 

Über 90% aller unserer Ängste sind unecht (unbegründet), durch die Wahl unserer Gedanken verursacht und beziehen sich auf ein mögliches zukünftiges Ereignis, welches wir über unsere Energie zusammen mit anderen Menschen mitgestalten.

 

Angst war und ist noch nie ein guter Ratgeber gewesen. Leider treffen die meisten Menschen ihre Entscheidungen immer noch aufgrund von Ängsten (bewußt oder unbewußt) und eine Entscheidung die auf Angst basiert, trägt meistens keine guten Früchte. Auch ist es so, daß wir durch ängstliches Denken immer wieder im Außen Situationen kreieren, die uns wiederum beängstigen und uns so scheinbar bestätigen, daß unsere Ängste begründet sind. Ein ewiger Teufelskreis (der nicht sein müßte)!

 

Wer einen Großteil seiner Zeit in Ängsten lebt, hat weniger Lebensqualität, eine schlechtere Ausstrahlung, eine schlechtere Gesundheit, eine schlechtere Realitätsgestaltung, ist potentiell eher von seiner Intuition und Spiritualität getrennt und ist leichter zu manipulieren und zu kontrollieren. Die Politik, die Massenmedien und die Industrie (z.B. Pharmalobby) weis das schon immer und nutzt dies schamlos aus, indem gezielt Angst manipulativ als Macht- und Druckmittel eingesetzt wird um die Gesellschaft entsprechend den eigenen Interessen zu steuern. Und dazu ist fast jedes Mittel recht.

 

Doch wer das erst mal erkannt hat, hat die Wahl in welchem Bewusstsein er weiter leben möchte. Wir haben immer die Entscheidungsfreiheit zu wählen, zwischen Angst und seinem Gegenteil, der Liebe (und Vertrauen).

 

Die meisten Ängste basieren auf Fehlinformationen, Fehlinterpretationen und einem nachteilig einseitig konditionierten Focus auf negative Dinge (Die Energie folgt der Aufmerksamkeit). Mit Fehlinformationen meine ich fehlende/unzureichende Informationen (z.B. aufgrund Zensur oder weil man sich mit einem Thema nicht ausreichend oder nur einseitig beschäftigt hat), Unwahrheiten/Lügen und Halbwahrheiten.

 

Beispiele für Ängste die unser Leben negativ beeinflussen:

 

Angst vor Krankheitserregern, Angst vor dem alleine sein, Angst nicht genug geliebt zu werden, Existenzängste, Angst vor dem Tode, Angst vor dem Sterben, Angst vor (bestimmten) Menschen, Angst vor (bestimmten) Tieren, Angst vor Machtlosigkeit, Angst vor Krieg, Angst vor Terror, Angst vor Gewalt, Angst davor krank zu werden oder bestimmte Erkrankungen bekommen zu können, Angst vor Machtlosigkeit, Angst ungeschützt zu sein, Angst vor Manipulation, Angst vor dem Bösen, Angst vor Gott, Angst vor Bestrafung, Angst nicht gut genug, nicht attraktiv genug, nicht wertvoll genug, zu sein, Angst vor Ablehnung, Angst vor Umweltgiften, Angst vor Strahlungen, Angst vor dem Klimawandel, Angst vom Partner verlassen zu werden, Angst alleine zu sein, Angst vor Überforderung, Angst vor dem Altern, Angst zu versagen, Prüfungsängste, Angst vor Menschen zu sprechen, Angst vor Ärzten (vor dem Zahnarzt), Angst vor Schmerzen, Angst vor der Angst (Erwartungsangst), Angst vor Enteignung, Angst die Selbstbestimmung zu verlieren...

 

Seminarinhalte:

 

Ihr werdet effektive Techniken  kennenlernen, mit denen ihr in der Lage sein werdet mindestens 75% eurer Ängste auf verschiedenen Ebenen lösen zu können. Bereits am Ende dieses Seminartages werdet ihr fühlbar weniger Ängste haben und stattdessen mit fühlbar mehr Gefühlen von Frieden, Vertrauen und Freiheit nach hause gehen können. Mit Hilfe der Techniken (die ich euch in einem Skript mit auf den Weg gebe) und den Infos/Tipps/Wissen was ich vermittelte seid ihr nach dem Seminar in der Lage selbständig zu hause Stück für Stück die meisten eurer weiteren Ängste aufzulösen.

 

Albert Einstein hat einmal gesagt: "Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." Am Beispiel "Angst vor Krankheitserreger" werde ich euch aufzeigen wie man vorgehen kann um seine Denkweise so zu verändern, daß man diesbezüglich keine Angst mehr zu haben braucht.

 

Zweifel können eine starke destruktive Macht über das Leben ausüben. Ich zeige euch, wie ihr die Macht des Zweifels auch für euch einsetzen könnt, so daß ihr damit unechte Ängste auflösen könnt.

 

Dann werdet ihr eine sehr effektive Meridian-Klopf-Kombinationstechnik kennenlernen.

 

Desweiteren zeige ich euch eine Technik wie ihr angsterzeugende Gedankenenergien einfach aufsteigen lassen könnt und somit eure Denkweise und Wahrnehmung innerhalb weniger Minuten verändern könnt.

 

Desweiteren werde ich mit euch eine wunderschöne geführte Heilmeditation zur Lösung und zur Transformation von Ängsten machen, die ich aufnehmen und euch nach dem Seminar zur Verfügung stellen werde.
In diese Meditation integriere ich ebenfalls eine geistige Heilung.

 

Und schließlich gibt es am ende für alle die noch mehr wollen, sozusagen als "Bonus" noch die Methode des "transformativen Tanzens" bzw. der "transformativen Körperperformance".

 

Wer:

 

Patrick Kessler, Heilpraktiker und Herzmensch, der durch „die Schule des Lebens“ und dem kontinuierlichen beschreiten seines „Herzweges“ die allermeisten seiner Ängste verloren hat.

 

Wann und Wo:

 

Sonntag, 08.12.19, 09.30 Uhr (– ca. 18.00 Uhr), Naturheilpraxis Lightshape, Hauptstraße 129, 67126 Hochdorf-Assenheim, Flow Betrag: 50 – 150 Euro (je nach eigenem ermessen, bzw. finanzieller Situation) Anmeldung: naturheilpraxis-lightshape@gmx.de

 

Kurz-Workshop transformatives Tanzen

 

Tanzen war für mich ab dem Jugendalter ein ganz wichtiges Element in meinem Leben. Es ist einerseits der in die Dynamik gebrachte Ausdruck meiner Lebenslust und auf der anderen Seite auch oft eine Selbsttherapie gewesen. Beim Tanzen habe ich so manches mal unglaublich schöne Momente der Transformation erlebt. Und so gesehen ist es nur eine logische Weiterentwicklung dies nun auch als Therapieform anzubieten.

 

Die transformative Körperperformance bzw. das transformative Tanzen kann vor allem bei psychischen/emotionalen Problemen sehr wirksam sein.

 

In der praktischen Anwendung sieht das in etwa so aus, daß ich dich nach einem Vorgespräch in mein „Tanzzimmer“ führe und du dort zunächst mit deinem Problem in Kontakt gehst und das sodann zur Musik in einen dynamischen Körperausdruck bringst.

 

Im nächsten Schritt gebe ich dir Hilfestellungen und Inspirationen wie du während deiner Performance auf deinen feinstofflichen Energiekörper (Aura) so einwirken kannst, daß dein Problem (dessen Information in deiner Aura gespeichert ist) in die Transformation gebracht wird. Die Musik spielt dabei oft eine wichtige Rolle, weil sie enorm dabei helfen kann sich zu öffnen und mit seinen Gefühlen in Kontakt zu kommen. Auch der Lösungs- bzw. Umwandlungsprozess (Transformationsprozess) selbst kann dadurch erleichtert werden.

 

Nach diesem „Tanz“ wirst du dich in aller Regel viel besser, leichter, befreiter und zentrierter fühlen und es ist gut möglich, daß dein Problem bereits jetzt schon Geschichte ist.

 

In meinem Kurz-Workshop bringe ich dir diese wunderbare und einfache Therpiemethode näher.

 

Montag, 25.11.2019, 19.00 Uhr (– ca. 21.00 Uhr), Naturheilpraxis Lightshape, Hauptstraße 129, 67126 Hochdorf-Assenheim, Flow Betrag: 15 – 30 Euro (je nach eigenem ermessen, bzw. finanzieller Situation) Anmeldung: naturheilpraxis-lightshape@gmx.de

 

Neu: Workshop: Tanzen, lachen, singen, kuscheln

Dieser Tag ist dazu da, dir etwas richtig Gutes für deine Seele und deinen Körper zu tun. Etwas was du aus reiner Freude, Lebenslust oder Selbstliebe tust.

Er wird in einem kleinen Rahmen stattfinden (minimal: 4 Teilnehmer, maximal 6 Teilnehmer).

Es wird getanzt (verschiedene Musikrichtungen, besinnliche, langsame und auch sehr schnelle Beats - lass dich überrschen) und bei diesem Tanz darf alles sein, was gerade in dir ist und nach außen gebracht werden will. Es soll/muß auch nicht gut aussehen, du darfst dich bewegen wie du möchtest (solange du dadurch niemand verletzt), darfst dabei schreien, weinen, lachen wenn du möchtest. Tanzen befreit, macht glücklich, löst Blockaden, bringt dich mit dir selbst in Berührung, mobilisiert deinen Kreislauf, bringt dein Hormonsystem in Schwung...

Es wird gelacht - Es wird einige angeleitete Übungen aus dem Lachyoga geben. Lachen befreit, macht happy, mobilisiert dein Immunsystem, wirkt ausgleichend auf Nervensystem, mobilisiert deinen Kreislauf, schüttet Glückshormone aus, regt die körperliche Entgiftung und Entschlackung an...

Es wird gesungen - Singen verbindet, kann Blockaden lösen, bringt dich mit dir selbst in Verbindung, öffnet dein Herzchakra, macht glücklich... Ich habe ein paar schöne Songs ausgesucht - lass dich überraschen! Wenn du möchtest, kannst du Rasseln, Trommeln, Gitarre...mitbringen, dann wird es noch lebendiger und schöner!

Es wird gekuschelt - Der Körper und unsere Seele brauchen Berührung. Wir gehen miteinander über verschiedene Übungen in Körperkontakt (z.B. lange Umarmungen, lichtvolle Körperberührungen (Hände auflegen), Gesichts- oder Fußmassage, etc), jedoch kein Tantra. Lange Berührungen schütten verschiedene Glücks- und Verbundenheitshormone wie z.B. Serotonin und Oxytocin aus. Dein Nervensystem fährt dadurch runter, wird ausgeglichen, während gleichzeitig dein Immunsystem angeregt wird. Dein Körper und deine Seele fühlen sich geliebt! Alle Übungen sind natürlich freiwillig.

Sonntag, 01. Dezember 2019, 10.00 Uhr (-ca. 17.00 Uhr), Workshop "Singen, lachen, tanzen, kuscheln", Naturheilpraxis Lightshape, Hauptstraße 129, 67126 Hochdorf, Flowbetrag: 40,00 - 100,00 Euro (je nach eigenem ermessen, bzw. finanzieller Situation)

Workshop "Herzenswünsche manifestieren"

 

Wir werden hier gemeinsam unsere Herzenswüsche manifestieren! Wir sprechen darüber, was es beim Manifestieren zu beachten gibt und ich werde ein paar schöne und effektive Manifestationsmethoden vermitteln. Dabei werden wir bei der einen oder anderen Übung die positive Dynamik und Energie der Gruppe als Verstärker/Energieerhöher nutzen.

 

Derzeit sind keine weiteren Seminartermine geplant (Seminarpause) von 10.00 Uhr (– ca. 17.00 Uhr; inklusive Mittagspause), Naturheilpraxis Lightshape, Hauptstraße 129, 67126 Hochdorf, Basis Tarif: 80,00 Euro, Sozialtarif: 40,00 Euro

 

 

 

 

Selbstliebe Workshop - Recreated Version

 

Die Selbstliebe, das zeigt sich in Alltag und Praxis immer wieder aufs Neue, ist die wichtigste Grundlage, die man braucht, wenn man wert auf Lebensqualität und eine positive Realitätsgestaltung legt.

 

Wenn du ganz in deiner Selbstliebe bist, hast du mehr Potential um: deine Gesundheit zu verbessern, mehr Energie zu haben, beruflich erfolgreicher zu werden, deine Beziehungen zu verbessern, besser geschützt zu sein (Liebe ist der höchste Schutz, der einer Wesenheit zu teil werden kann), deine Ausstrahlung zu verbessern, weniger Ängste zu haben, Wahrheit von Lüge zu unterscheiden, Sinnhaftigkeit zu empfinden, Liebe zu geben und annehmen zu können…

 

Es erwartet dich ein Tag voller Liebe, Leichtigkeit, Harmonie, Verbundenheit und Glücksgefühle. Du wirst an diesem Tag mehr zu dem Menschen, der du in Wahrheit wirklich bist! Wie immer gibt es auch ein Skript auf die Hand.

 

Der Workshop beinhaltet Meditationen, innere (Heil-) Arbeit an dir selbst, Einzelübungen, Partnerübungen, Gruppenübungen.

 

 

Samstag, 16.11.2019, 10.00 Uhr (– ca. 18.00 Uhr; inklusive Mittagspause), Naturheilpraxis Lightshape, Hauptstraße 129, 67126 Hochdorf; Flowbetrag: 50,00 - 150,00 Euro (Der Flow-Betrag richtet sich nach deinem eigenem Ermessen, bzw. finanzieller Situation).

 
 

 

Seminar für Energie- und Lichtarbeit 1 - Energieerhöhung

 

In diesem Seminar stelle ich euch eine Vielzahl großartiger und wirksamer Techniken rund um das Thema Energie- und Lichtarbeit vor. Dies ist der erste Teil einer 2 teiligen Seminarreihe. In diesem Teil geht es schwerpunktmäßig darum, die eigene Energiefrequenz/das eigene Energieniveau anzuheben, während das zweite Seminar sich stärker auf das Thema Selbstheilung/Anregung der Selbstheilungskräfte konzentriert.

Beide Seminare können unabhängig voneinander besucht werden.

 

Das Seminar ist für alle offen, es gibt keine Vorraussetzung außer Deinem Interesse: Du kannst die Techniken für dich selbst nutzen. Einige sind aber auch gut einsetzbar, wenn du mit anderen Menschen arbeiten möchtest.

 

Durch meine langjährige und reichhaltige Erfahrung als Therapeut, Coach und Seminarteilnehmer habe ich die besten Techniken zum Thema aus verschiedenen Heilweisen zusammengestellt.

 

Wir bedienen uns Techniken aus dem Huna, russische Heilweisen, heilige Geometrie, Energy Balancing, und weitere. Darunter befinden sich auch körperorientierte Übungen, sowie Übungen die ausgleichend auf unseren Energiehaushalt wirken (damit mir hier auch ja keiner verglüht ;-)).

 

Egal, ob ihr diesen Workshop in erster Linie für euch selbst macht, oder mehr um euch weiterzubilden, weil ihr selbst therapeutisch arbeitet (ihr könnt mit diesen Techniken ganz wunderbar mit euren Patienten arbeiten) – ihr profitiert so, oder so, und werdet zwei tolle und erholsame Tage haben.

 

Hier ein Auszug aus dem Seminarinhalt:

 

- Chakrentönen

 

- transformative Körperperformance

 

- Breath Connect Meditation (Dr. Kataria)

 

- Verschiedene Piko Piko Atemübungen

 

- Diverse Übungen im inneren Garten (u.a. „der Regenerator“)

 

- Ableiten von Energie (bei Schmerzen/Energiestau)

 

- Nei Gong „Ganzkörperklopfen“

 

- Kundalini Meditation nach Osho

 

- Superbrainyoga

 

- Erdungsübung

 

- Energy Balancing Übung

 

- Arbeit mit heiliger Geometrie (Tetraeder und Oktaeder)

 

- Chakren und Hormonorgane als Quelle des Lebens

 

- Meditation zur Stärkung und Harmonisierung des Hormonsystems

 

- und weitere…

 

 

Skriptum und Zertifikat gibt es mit auf den Weg!

 

 

Samstag, 23.11.2019 und Sonntag, 24.11.2019, jeweils 10.00 Uhr (– ca. 18.00 Uhr; inklusive Mittagspause), Naturheilpraxis Lightshape, Hauptstraße 129, 67126 Hochdorf, Flowbetrag: 100,00 – 300,00 Euro (je nach eigener Einschätzung bzw. finanzieller Situation)

 

 

 Fortbildung: Auflösen von negativen emotionalen Kopplungen im limbischen System/Lösen von Traumen (Basis-Kurs)

 

 

Bei emotionalen Kopplungen (Konditionierungen) ist meistens eine positive Emotion, bzw. ein positives Gefühl an ein negatives Gefühl gekoppelt. Man kann also das eine ohne dass andere Gefühl nicht mehr fühlen, sondern fühlt immer beide Gefühle gleichzeitig. Z.B. Liebe an Leid, Liebe an Unterwerfung, Liebe an Ablehnung, Liebe an Trauer, Liebe an Angst….

Freude an Trauer, Freude an Angst, Glück an Unglück….

 

Es kann natürlich aber auch ein Gefühl an eine Sache, eine Tätigkeit oder einen Gegenstand gekoppelt sein: Z.B. Selbstwert an Leistung, Geld an Mangel, Angst an Spinnen, Angst an Flugzeuge bzw. vor dem Fliegen, Angst an vor Menschen zu sprechen, Angst an Höhe, Angst an Enge, Angst an Weite. Ekel an Sex, Angst an Sex, Machtlosigkeit/Unterwerfung an Sex….

 

Emotionale Kopplungen entstehen nicht durch bewusstes oder unbewusstes Denken, sondern durch Konditionierung. Konditionierung bedeutet, dass unser Emotionalhirn Informationen (z.B.Gefühle) miteinander koppelt, die wiederholt gleichzeitig stattfinden. Auf diese Kopplungen hat weder unser Glaube noch unser Wille Einfluss, sie geschehen abseits unseres Verstandes. Sie passieren einfach nur, weil zwei Dinge oft genug gleichzeitig passieren. Das ist auch meistens der Grund warum manche Leute nach jahrelanger Arbeit an sich selbst immer noch Mangelgefühle in Bezug auf ein bestimmtes Thema haben, obwohl sie mit mentalen Methoden alle möglichen Themen und Glaubenssätze dazu gelöst haben.

 

Nachdem ich im Frühjahr 2016 durch eine Fortbildung auf dieses Wissen gestoßen bin und mich gefragt habe wie es mir möglich ist, emotional zu entkoppeln, wurden mir medial/intuitiv effektive Techniken vermittelt, die ich in den folgenden Monaten weiterentwickelt und verfeinert habe. Im Herbst 2016 habe ich an der Bodo Deletz Akademie zusätzlich noch Bodo´s Methode des Entkoppelns erlernt, die sogar nochmal eins draufgesetzt hat, weil sie noch einfacher und schneller war.

 

In diesem Kurs vermittle ich in Theorie und Praxis wie ihr emotionale Kopplungen (Konditionierungen) bei euch selbst und anderen lösen könnt und wie man eine positive Konditionierung erschaffen kann.

 

 

Derzeit sind keine weiteren Seminartermine geplant (Seminarpause), von 10.00 Uhr – (ca. 17.30 Uhr), Fortbildung: „Auflösen von negativen emotionalen Kopplungen/Konditionierungen“, Patrick Kessler, Naturheilpraxis Lightshape, Hauptstraße 129, 67126 Hochdorf, Tel: 0176-29800715, Basis Tarif: 100,00 Euro, Sozialtarif: 50,00 Euro, Flow Betrag: 100,00-300,00 Euro

 

Seminar für Energie- und Lichtarbeit II - Selbstheilung

 

 In diesem Seminar stelle ich euch eine Vielzahl großartiger und wirksamer Techniken rund um das Thema Energie- und Lichtarbeit vor. Dies ist der zweite Teil einer 2 teiligen Seminarreihe. In diesem Teil geht es schwerpunktmäßig darum, die Energiearbeit zur Anregung der Selbstheilungskräfte einzusetzen, während das erste Seminar sich stärker auf das Theme Energie- Frequenzerhöhung konzentriert. Beide Seminare können unabhängig voneinander besucht werden.

 

Das Seminar ist für alle offen, es gibt keine Vorraussetzung außer Deinem Interesse: Du kannst das Wissen und die Techniken für Deine Selbstheilung einsetzen. Einige Techniken sind aber auch gut einsetzbar, wenn du mit anderen Menschen arbeiten möchtest.

 

Durch meine langjährige und reichhaltige Erfahrung als Therapeut, Coach und Seminarteilnehmer habe ich ein paar der besten und effektivsten Techniken, die ich in zwei Jahrzehnten aus verschiedenen Heilweisen kennenlernen durfte, zusammengestellt. Das Seminar steht unter dem Motto: Leicht und einfach, aber effektiv. Es wird realtiv wenig Theorie geben, und ganz viel Raum für die praktische Arbeit.

 

Wir bedienen uns Techniken aus dem Huna, russische Heilweisen, heilige Geometrie und weitern. Auch körperorientierte Techniken werden dabei sein, damit ein Ausgleich zwischen Körper und Geist entsteht, und die Erdung nicht zu kurz kommt.

 

Hier ein Auszug aus dem Seminarinhalt:

 

- Diverse Huna Übungen (u.a. Piko Piko Atemübungen, Heilung im inneren Garten, Verjüngung und Revitalisierung im inneren Garten)

 

- Übung: Verbindung mit deinem Seelenlicht

 

- Ursachen für die Entstehung von Krankheiten

 

- Manifestation von Gesundheit: Atemübung des Dr. Shioya

 

- Kommunikation mit dem Körper

 

- Übung: Heilreise in ein Mitochondrium

 

- Schamanische Selbstheilungsmethode zur Transformation von Allergien und Schmerzen (sowie weitere Übungen zur Heilung von Allergien)

 

- Russische Techniken zur Verjüngung

 

- Gruppenübung: Erschaffe Dich neu (und erzähle deine neue Geschichte)

 

- Arbeit mit heiliger Geometrie: Dodekaeder

 

- Atemübung zur Anregung des Stoffwechsels

 

- Heilübung für den Darm

 

- Heilübung für die Wirbelsäule…und weitere…

 

Du erhältst ein Skript und eine CD mit einem Live Mitschnitt einiger Meditationen aus dem Kurs, sowie ein Zertifikat.

 

2 volle Tage, jeweils 10.00 Uhr (– ca. 18.00 Uhr; inklusive Mittagspause), Naturheilpraxis Lightshape, Patrick Kessler, Hauptstraße 129, 67126 Hochdorf, Flowbetrag: 100 - 300 Euro (je nach eigener Einschätzung bzw. finanzieller Situation, Tel. 0176-29800715 naturheilpraxis-lightshape@gmx.de

 

Seminar: Ganzheitlich biologische Krebstherapie (biologische Krebsstrategien und geistiges Heilen)

 

In den Köpfen der meisten Menschen bedeutet eine Krebsdiagnose auch heute noch ein Todesurteil und geht oft einher mit einem psychischen Schock und/oder Gefühlen von Angst, Machtlosigkeit und Verzweiflung.

 

Auf den ersten Blick scheint diese Reaktion berechtigt zu sein, da die schulmedizinischen Therapien keinen lebensverlängernden Effekt haben (im Gegenteil). Einer australischen Studie zufolge beträgt die 5 Jahres Überlebensrate von Krebspatienten, die sich einer Chemotherapie unterziehen im Durchschnitt gerade mal 2,2% (untersucht wurden 227935 Fälle innerhalb 20 Jahre in Australien und den USA).

 

Wagt man hingegen einen Blick über den Tellerrand jenseits selbst gesteckter schulmedizinischer Grenzen, stellt man schnell fest, dass es trotz der stetig wachsenden Zahl an Krebserkrankungen keinen Grund zur Panik gibt, da es bereits seit einiger Zeit eine stille Revolution in der Krebs Medizin gegeben hat, denn heute weiß man (oder besser sollte man wissen): Es ist möglich Tumorzellen wieder in den Zustand einer gesunden Zelle zurückzuführen, oder durch Wiederherstellung der Immunantwort den Körper in die Lage zu versetzen, den Tumor aufzulösen, so dass es möglich ist das Krebsgeschehen binnen weniger Monate zu heilen.

 

Die Vorraussetzung dafür ist, dass der für eine alternative Therapie offene Patient an einen Therapeuten kommt, der das Krebsgeschehen ganzheitlich verstanden hat, den Patienten also nicht nur auf der körperliche Ebene (richtig) behandelt, sondern Körper, Seele und Geist bei der Therapie berücksichtigt. Des Weiteren ist es für eine dauerhafte Heilung wichtig, dass der Patient bereit ist sein Leben zu verändern und die krankheitsverursachenden Faktoren hinter sich zu lassen.

 

Mit diesem Seminar möchte ich meinen Anteil dazu beitragen, dieses wertvolle Wissen, welches potentiell viele Leben retten kann, weiterzuverbreiten. Es ist das Ergebnis jahrelanger Beschäftigung und Recherchen zu diesem Thema und dürfte in Deutschland in dieser Kombination (biologische Therapiemethoden verknüpft mit geistigem Heilen) einzigartig sein.

 

An Inspiration in dieses Seminar mit eingeflossen sind die großartigen Arbeiten und Forschungen von Dr. Coldwell, Dr. Juliane Sacher, Dr. Heinrich Kremer, Dr. Coy, Prof. Dr. Otto Warburg, Franz Schmaus, Grigori Grabovoi, Arcady Petrov, sowie meine eigene Arbeit und Erfahrungen mit Krebspatienten.

 

Folgende Inhalte werden im Seminar u.a. vermittelt:

 

- Was ist Krebs und was geschieht dabei im Körper?

 

- Die häufigsten Ursachen einer Krebserkrankung aus ganzheitlicher Sicht, sowie daraus resultierend das Wissen wie man Krebs vorbeugen kann.

 

- Einige erfolgreiche und erprobte biologischeTherapiestrategien wie man Krebs auf Körperebene therapieren kann.

 

- Verschiedene geistige Heilmethoden um das Krebsgeschehen ganzheitlich aufzulösen (diese werden auch praktisch vermittelt).

 

- Wichtige und grundlegende Ernährungstipps bei Krebserkrankungen (Anti Krebs Diät).

 

 

Dieses Seminar ist geeignet für: Betroffene einer Krebserkrankung, Angehörige von Betroffenen, Therapeuten, sowie allen am Thema interessierten Menschen, die offen und bereits sind über den Tellerrand des veralteten Krebsdogmas hinauszublicken.

 

Jeder Teilnehmer erhält eine ausführliche Seminarmappe, sowie ein Zertifikat über die erfolgreiche Seminarteilnahme.

 

 

Derzeit sind keine weiteren Seminartermine geplant (Seminarpause) 2 volle Tage, jeweils von 10.00 - 17.00 Uhr, Naturheilpraxis Lightshape, Hauptstraße 129, 67126 Hochdorf, Basis Tarif: 250,00 Euro, Sozialtarif: 130,00 Euro, Flow-Betrag: 250,00 - 1500,00 Euro

Einweihung in die Begradigungsenergie (energetische Wirbelsäulenbegradigung)

 

Die energetische Wirbelsäulenbegradigung ist eine geistheilerische Methode, bei welcher Blockaden auf der körperlichen, emotionalen und geistigen Ebene gelöst werden können. Die Lebensenergie kommt wieder ins fließen und die ehemals "gestauten Energien" dienen nun der weiteren freien Entwicklung der Persönlichkeit, was zu einem ganzheitlichen Heilungsprozeß beitragen kann. Mit anderen Worten kann man auch sagen: Diese Behandlung unterstützt uns dabei, wieder auf unseren "geraden" Lebensweg zurückzukommen.

 

Die Wirkung beschränkt sich jedoch nicht alleine auf die geistige/spirituelle Ebene, sondern hat in den meisten Fällen auch körperliche Auswirkungen, die sich wie folgt zeigen können: Begradigung der Wirbelsäule, Ausgleich des Beckenschiefstandes, sowie Ausgleich der Beinlängendifferenz.

 

Durch die Einweihung in die Begradigungsenergie bist du künftig selbst in der Lage, andere Menschen zu begradigen (an diesem Tag erfährst du selbst ebenfalls eine Begradigung).

 

Wenn du bereits mit einer anderen energetischen Heilmethode „arbeitest“ ist dies von Vorteil, jedoch keinesfalls Vorraussetzung. Du brauchst auch keinerlei Vorkenntnisse mitzubringen, lediglich den Willen und die Bereitschaft mit göttlichen Energien „arbeiten“ zu wollen.

 

Jeder Teilnehmer erhält am ende ein Zertifikat.

 

 

Derzeit sind keine weiteren Seminartermine geplant (Seminarpause), 14.00 Uhr (-ca. 18.00 Uhr), Naturheilpraxis Lightshape, Hauptstraße 129, 67126 Hochdorf, Basis Tarif: 99,00 Euro, Sozialtarif: 60,00 Euro, Flow Betrag: 99,00-300,00 Euro

 

 

 

AGB´s für Seminare/Workshops:

 

Mit ihrer Unterschrift melden sie sich verbindlich an und erklären, dass sie die AGB´s gelesen und damit einverstanden sind.

 

Nach erfolgter Anmeldung wird diese schriftlich (E-Mail) oder mündlich (per Telefon) von mir bestätigt. Erst nach erfolgter Bestätigung gilt ein Teilnehmer als angemeldet. Die Teilnahme an allen Workshops/Seminaren und die Anwendung des Gelernten geschieht in Eigenverantwortung des Teilnehmers.

 

Die Workshop/Seminargebühr wird in der Regel am Seminartag in bar beglichen, kann jedoch auch bis spätestens einer Woche vor Seminarbeginn auf das unten angegebene Konto unter Nennung des Seminars und des Datums überwiesen werden (sollte ein Workshop/Seminar durch mich abgesagt werden müssen, so wird der im Voraus überwiesene Betrag selbstverständlich zurückerstattet). Für alle anderen evtl. anfallenden Kosten (wie z.B. Hotelstornierung) wird keine Haftung übernommen.

 

Seit September 2017 habe ich 3 unterschiedliche Tarifmodelle für meine Workshops und Seminare:

 

Sozialtarif:

 

 

Dieser Tarif ist, wie der Name bereits verrät für sozial schwache Menschen gedacht. Wer mir nachweisen kann, dass er bedürftig ist, bzw. kaum Geld zur Verfügung hat, der bekommt bei mir den Sozialtarif

 

 

Basistarif:

 

 

Der Basis Tarif ist sozusagen der Basisbetrag und gilt als Richtwert für ein Seminar

 

Flowbetrag/Wohlfühlbetrag:

 

 

 

Der Flowbetrag/Wohlfühlbetrag richtet sich an vor allem an Besser- bzw. Gutverdiener, die selbst entscheiden können mit welchem Betrag sie "im Flow" bleiben, bzw. sich gut fühlen.

 

 

 

Hierzu ein paar klärende Worte:

 

 

 

Es ist mir ein Bedürfnis potentiell alle Menschen mit meiner Arbeit anzusprechen, denn jeder Mensch ist gleich und hat die gleichen Grundbedürfnisse, Blockaden und (emotionalen) Probleme im Leben. Ein sehr wohlhabender Mensch fühlte sich jedoch von meinen Seminaren bisher kaum angesprochen, da meine Preisgestaltung für sein Empfinden viel zu nieder ist. Gebe ich diesem Menschen aber die Möglichkeit mich sehr viel besser bezahlen zu können, werde ich für ihn relevant und er beginnt sich mit dem Betrag den er für meine Leistung zahlt wohlzufühlen. Gefühlt hat für diesen Menschen dann meine Arbeit einen höheren Wert.

 

 

Ich betone hiermit nachdrücklich, dass sich bitte niemand durch die Einführung des Flowbetrages/Wohlfühlbetrages verpflichtet fühlen soll, mir mehr als den Basisbetrag geben zu müssen. Ganz egal mit welchem Betrag ihr euch wohlfühlt, ich bewerte hier niemanden und möchte ausschließlich nur dass sich Menschen damit wohlfühlen und in ihrem Flow bleiben können.

 

 

Sollten sie die Teilnahme am Seminar ihrerseits stornieren, so fallen folgende Stornierungsgebühren an:

 

Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn: 50% der Seminarkosten (Basis Betrag).

Bis 2 Wochen vor Seminarbeginn: 80% der Seminarkosten (Basis Betrag).

Bis 3 Tage vor Seminarbeginn: 100% der Seminarkosten (Basis Betrag).

 

Die Stornierungsgebühr entfällt, sofern ihrerseits ein Ersatzteilnehmer gestellt wird.

 

Rechtlich zählt der Tag des Eingangs der Stornierung in schriftlicher Form per Einschreiben oder per Email mit Rückbestätigung von mir.

Empfehlenswert: Im Internet kann man günstige Seminarrücktrittsversicherungen abschließen.

 

Bankverbindung: Patrick Kessler; IBAN: DE09545500100000059402 Sparkasse Vorderpfalz

Bitte das Anmeldeformular ausgefüllt per Post oder Mail (naturheilpraxis-lightshape@gmx.de) an:

Naturheilpraxis Lightshape, Patrick Kessler, Hauptstraße 129, 67126 Hochdorf